Alicia Nowak-Hörpel, Belegmanagement

Die Arbeit hier bedeutet für mich – Innovativ arbeiten zu können und trotzdem Beruf & Familie unter einen Hut zu bekommen!

Du möchtest dich außerhalb von Schule und Beruf im sozialen Bereich engagieren und Lebenserfahrung sammeln?

Wir bieten dir an, dein Bundesfreiwilligendienst für 6 bis 18 Monate in einem der verschiedenen Bereiche unserer Krankenhäuser zu absolvieren.

Der Unterschied zum FSJ ist, dass das Alter beim Bundesfreiwilligendienst keine Rolle spielt. Zwischen 16 und 99 kann sich jeder bei uns für einen Bundesfreiwilligendienst bewerben. Wenn du über 27 bist, hast du die Möglichkeit deinen Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit zu absolvieren.

Während deines Bundesfreiwilligendienstes unterstütz du die Kollegen*innen in den jeweiligen Bereichen unserer Häuser. Du lernst deine Stärken und Schwächen noch besser kennen und hast dabei die Möglichkeit dich zu engagieren.

Wer kann einen Bundesfreiwilligendienst machen?

  • Wer nach Schule oder Studium praktisch tätig sein will
  • Wer die Zeit bis zum Studien-oder Ausbildungsbeginn sinnvoll ĂĽberbrĂĽcken möchte
  • Wer noch nicht genau weiĂź, in welche Richtung er beruflich gehen möchte
  • Wer neue Arbeitsgebiete kennenlernen möchte
  • Wer im Rahmen einer Auszeit etwas fĂĽr andere Menschen tun möchte
  • Wer Verantwortungsbewusst ist und Lust darauf hat, neue Dinge kennenzulernen?
  • Du bist offen im Umgang mit Menschen, motiviert und teamfähig?

In welchen Bereichen kann ich mein Bundesfreiwilligendienst machen?

  • Pflege
  • Physiotherapie
  • Kita
  • Apotheke
  • Technik

 

Was bieten wir?

  • Einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen
  • Start immer zum 1. August eines Kalenderjahres
  • Ein monatliches Taschengeld in Höhe von 400,00€
  • 27 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Freies Essen in unserer Cafeteria

Bewirb dich jetzt fĂĽr deinen Bundesfreiwilligendienst bei uns!