Dr. Maike Höltje, Chefärztin der Anästhesie im Krankenhaus Winsen

Die Arbeit in unserem Krankenhaus bedeutet für mich – Mit den Kolleginnen und Kollegen für die Menschen der Region da zu sein! Unser Team ist – Spitze, steht zueinander und füreinander ein, packt Dinge an und findet gemeinsam Lösungen!

Das PJ in unseren Krankenhäusern

•    Sie suchen eine attraktive Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen und Ihre praktischen Fähigkeiten im PJ oder während einer Famulatur einzusetzen?
•    Sie wollen in einem engagierten und freundlichen Team arbeiten und nach einem strukturierten Plan ausgebildet werden?
•    Sie wĂĽnschen sich, dass Ihnen auch mal was erklärt wird, ohne dass Sie immer fragen mĂĽssen?
•    Sie möchten fĂĽr Patienten Verantwortung ĂĽbernehmen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen:

•    Wöchentliche Unterrichtsveranstaltungen
•    Ein umfangreiches Spektrum von Erkrankungen sowie das Kennenlernen der kompletten Diagnostik
•    Kostenlose Verpflegung
•    Kostenlose Dienstkleidung
•    Nach Absprache und VerfĂĽgbarkeit besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Unterbringung am Krankenhaus
•    Eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Höhe von € 400,- monatlich (fĂĽr PJ-Studierende)

Kontakt:

PJ-Beauftragte am Krankenhaus Buchholz
Frau Dr. Christiane Winkelmann
E-Mail: christiane.winkelmann@krankenhaus-buchholz.de
Telefon: 04181 - 13 1301

PJ-Beauftragter am Krankenhaus Winsen
Dr. Jost-H. HĂĽbner
E-Mail: jost.huebner@krankenhaus-winsen.de
Telefon: 04171 - 13 4201